Katholische Kirche - Raum Gelnhausen Corona-Krise

Bis auf Weiteres, also möglicherweise auch an den Kar- und Ostertagen, dürfen im ganzen Bistum Fulda wegen der Corona-Krise keine öffentlichen Gottesdienste stattfinden.


Darüber hinaus werden alle Erstkommunionfeiern auf einen Zeitpunkt nach den Sommerferien verschoben.

Aktuelle Informationen zum Gemeindeleben in der Corona-Krise finden Sie auf der gemeinsamen Homepage der Kirchen unseres Pastoralverbundes.


Anstelle der Pfarrmitteilungen finden Sie eine Anregung zum gemeinsamen Gebet.



 
 

Bischofswort zur Corona-Krise

Bischof Gerber hat sich mit einem Schreiben an die Gläubigen im Bistum gewandt, das Sie unten zum Download finden.


Aktuelle Informationen finden Sie darüber hinaus auch auf der Homepage des Bistums:


 
 

Misereor-Kollekte

Am 28./29. März sollte in unseren Kirchen die Kollekte für die diesjährige Misereor Fastenaktion sein. Leider müssen die Gottesdienste und damit dieses Jahr die Kollekte ausfallen. Die Unterstützung des Hilfswerks Misereor ist aber in diesem Jahr nötiger denn je. Daher bitte wir auf diesem Wege herzlich um Ihre Spende. Sie können sich im Internet unter https://fastenaktion.misereor.de informieren und dort auch direkt spenden. Oder Sie überweisen Ihre Spende an unsere Pfarrgemeinde (Maria Königin: IBAN DE10 5075 0094 0008 0291 17 , bzw. Christkönig: IBAN DE94 5075 0094 0008 0080 11). Wenn Sie dabei neben dem Verwendungszweck „Misereor“ Name und Adresse angeben, erhalten Sie eine Spendenbescheinigung.


 
 

Corona-Virus: Kindergärten bleiben ab 16. März geschlossen

Die katholischen Kirchengemeinden Sankt Peter Gelnhausen und Maria Königin Meerholz-Hailer schließen ab Montag die beiden  Kinderbetreuungseinrichtungen und folgen damit den drastischen Anti-Corona-Maßnahmen der Hessischen Landesregierung sowie des Bistums Fulda.  

Diese schreibt vor, dass ab Montag, 16. März, bis vorerst Sonntag, 19. April (Ende der hessischen Osterferien) hessische Kitas und Kindertagespflegeeinrichtungen geschlossen bleiben. Um die dynamische Ausbreitung des Corona-Virus‘ einzudämmen, werden unter anderem die Schulen ab Montag, 16. März 2020, geschlossen.  

Ab Montag wird – entsprechend des Beschlusses der Landesregierung - eine Notbetreuung für jene Kinder eingerichtet, deren Eltern in systemrelevanten Berufen tätig sind. Als Grundlage dient die vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration festgelegte Liste.

Eine Notbetreuung gibt es für Kinder, wenn beide Erziehungsberechtigten des Kindes oder der/die allein Erziehungsberechtigte zu Personengruppen gehören, die – nach Auffassung der Hessischen Landesregierung - für die Aufrechterhaltung der öffentlichen Infrastruktur relevant sind wie zum Beispiel Ärzte, Pflegekräfte, Polizei, Berufsfeuerwehr, hauptamtliche Rettungsdienste.

Die Liste ist auf der Seite des Sozialministeriums unter folgendem Link abrufbar: 

https://soziales.hessen.de/ gesundheit/infektionsschutz/ coronavirus-sars-cov-2/umgang- mit-corona-kita-und- kindertagespflegestellen    (s.u.)

Eltern aus diesen Berufsgruppen, deren Kinder die katholischen Kinderbetreuungseinrichtungen besuchen, können ab Montag eine Notfallbetreuung in den jeweiligen Einrichtungen in Anspruch nehmen, sofern sie einen geeigneten Nachweis über ihre berufliche Tätigkeit erbringen und keine alternative Betreuungsmöglichkeit nutzen können. Die Notbetreuung erfolgt zu den regulären Öffnungszeiten.

 

Regina Saase

Verwaltungsleiterin


 

 

Noch gibt es freie Plätze!

Kinderfreizeit LaMaKö 2020 „In 7 Tagen um die Welt“ 

Auf eine kleine Weltreise sind Kinder der Jahrgänge 2006 bis 2012 in der letzten Woche der Sommerferien 2020 eingeladen.


Der Ausgangspunkt ist die Jugendbildungsstätte Saerbeck, welche sich im nördlichen Münsterland zwischen Münster und Osnabrück befindet. Das Haus liegt mitten im Grünen und ist sehr modern und hell gestaltet. Verschiedene Gruppenräume, ein Freizeitraum mit Kicker und Tischtennisplatte sowie ein großes Außengelände warten darauf erkundet zu werden:

 

Anmeldungen liegen in den Kirchen aus oder sind hier bereit zum Download.


 

Der Synodale Weg

Informationen zum synodalen Weg der katholischen Kirche in Deutschland finden Sie u.a. auf der Homepage www.synodalerweg.de.

Unten finden Sie zum Download ein Begleitheft der KirchenVolksBewegung Wir sind Kirche, das sich gut eignet, sich in die Themen einzulesen


 
 
 

Starttag der Pfarrgemeinderäte in Fulda

Zum Start in die neue Amtszeit der Pfarrgemeinderäte konnten die Teilnehmerinnen aus unseren Pfarreien viele interessante Impulse mit nach Hause bringen. Videos und Berichte finden sich auf der Bistumshomepage unter unten stehendem Link

 

Pfarrmitteilungen

Pfarrmitteilungen


Pfarrbrief

Der Pfarrbrief wurde zum großen Teil vor der Zuspitzung der Corona-Krise vorbereitet. Die meisten Termine sind zur Zeit nicht aktuell. Trotzdem findet sich viel Lesenswertes darin!

Pfarrbrief

Pastorale Erneuerung

St. Raphael

 

Kontakt

Katholisches Pfarramt Maria Königin 


Schießhausstr.1
63571 Gelnhausen-Meerholz
Tel. 06051 68634 


Pfarrbüro - Öffnungszeiten

Maria Königin

Di. - Fr.

9.00 - 11.30 Uhr

Do.

16.00 - 18.00 Uhr


Christkönig

Di. 14.00 - 17.30 Uhr

Tel. 06051 18166


 

Gottesdienste

Samstag im Wechsel alle 14 Tage 18.00 Uhr Vorabendmesse zum Sonntag
Sonntag im Wechsel alle 14 Tage 10.30 Uhr Heilige Messe
Dienstag Christkönig 17.30 Uhr Heilige Messe
Mittwoch Maria Königin 19.00 Uhr Heilige Messe
Donnerstag Maria Königin 09.00 Uhr Heilige Messe
Freitag Christkönig 18.00 Uhr Heilige Messe
 
 

© Maria Königin, Meerholz-Hailer