Katholische Kirche - Raum Gelnhausen Corona-Krise

Seit Montag, dem 4. Mai, dürfen im Bistum Fulda unter bestimmten Voraussetzungen wieder öffentliche Gottesdienste stattfinden.


Unsere Gemeinden im Pastoralverbund Sankt Raphael Kinzigtal haben ein Schutzkonzept entwickelt, mit dem wieder zu den gewohnten Zeiten Gottesdienste in den Kirchen in Gelnhausen, Höchst, Meerholz-Hailer, Gründau und Altenhaßlau gefeiert werden können.

 

Die Teilnahme an den Vorabend- und Sonntagsgottesdiensten erfolgt über eine persönliche telefonische Anmeldung in einem der Pfarrbüros jeweils für die nächsten zwei Wochenenden. Die Pfarrbüros sind erreichbar:


- Pfarrbüro Gelnhausen: Telefon 06051/2583
montags bis mittwochs von 9:30 bis 13:00 Uhr
- Pfarrbüro Höchst: Telefon 06051/73993
dienstags von 13:00 bis 15:00 Uhr und donnerstags von 11:30 bis 12.30 Uhr
- Pfarrbüro Meerholz-Hailer: Telefon 06051/68634
dienstags bis freitags von 9:00 bis 11:30 Uhr
- Pfarrbüro Gründau: Telefon 06051 / 18166
dienstags von 14:30 bis 17:30 Uhr
- Pfarrbüro Altenhaßlau: Telefon 06051/71301
montags, dienstags und mittwochs von 9:30 bis 11:30 Uhr


Weitere Anmeldemöglichkeiten sind:
bis Freitag 9.00 Uhr

per Mail unter: pfarrei.gruendau@bistum-fulda.de
oder
auf unserer Homepage https://www.katholische-kirche-raum-gelnhausen.de in der Kachel "Anmeldung zum Gottesdienst".

Bitte sprechen Sie Ihre Anmeldung nicht auf den Anrufbeantworter. Die Werktagsmessen erfolgen ohne Anmeldung, vor Ort werden dann die Kontaktdaten der Gottesdienstteilnehmer aufgenommen.


Die Gottesdienstbesucher werden gebeten, Ihr eigenes Gotteslob mitzubringen. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung beim Betreten und Verlassen der Kirche wird empfohlen. Sollten vor Gottesdienstbeginn noch Plätze frei sein, können spontane Gäste dazukommen, bis die maximale Zahl der Plätze erreicht ist. Alle Besuchenden werden gebeten, ihren Namen sowie die Telefonnummer zu hinterlassen, um gegebenenfalls Infektionsketten nachvollziehbar zu machen und Betroffene zu informieren.



An der gewohnten Stelle finden Sie nun wieder die Pfarrmitteilungen.

Menschen, die (noch) nicht am gemeinsamen Gottesdienst teilnehmen können oder wollen, finden dort auch die wöchentlich aktuellen Texte des Gebetsnetzes zum Evangelium des Sonntags.




 

Danke: Ayleen Nüchter

Liebe Gemeindemitglieder, es gibt tolle Nachrichten: Ich bin nun endlich fertig ausgebildete Gemeindereferentin!

Nach 3 Jahren der Assistenzzeit heißt es für mich, Abschied zu nehmen. Das durfte ich am 4. und 5. Juli in den Gottesdiensten in Maria Königin und Christkönig in besonderer Weise tun. Ich möchte mich beim Pastoralteam und allen Menschen der fünf Kirchorte des Pastoralverbundes St. Raphael ganz herzlich für die wertvolle Zeit bedanken. Ich habe mich in den Jahren der Ausbildung bei Euch sehr wohl gefühlt. In unterschiedlichsten Bereichen des pastoralen Dienstes durfte ich mich ausprobieren, Projekte unterstützen und diese durchführen. Wenn ich auf die Begegnungen, Erfahrungen und Erlebnisse zurückblicke, fällt es mir wirklich schwer, all das zurückzulassen. Ich bin dankbar und wünsche Euch von Herzen alles Gute und Gottes Segen für die weitere Arbeit am Reich Gottes. Ab dem 1. August 2020 werde ich meine erste Stelle als Gemeindereferentin im Pastoralverbund St. Benedikt in Hünfeld antreten.

Wir bleiben im Gebet verbunden.

Bis bald, Eure Gemeindereferentin

Ayleen Nüchter


 
 

Willkommen: Lucia Tomberg

Hallo, ich bin die Neue! Ich bin Lucia Tomberg, 22 Jahre alt, und komme aus Margretenhaun in der Nähe von Fulda. Da ich in meiner Heimatgemeinde viele Jahre als Messdienerin tätig war und mich gerne kirchlich engagiere, gerne mit anderen Menschen zusammenarbeite, mir Gemeinschaftserfahrungen wichtig sind und ich Menschen für die frohe Botschaft begeistern möchte, habe ich mich für das Studium der Religionspädagogik an der Katholischen Hochschule NRW in Paderborn entschieden, um Gemeindereferentin werden zu können. Momentan bin ich im 6.Semester und werde es voraussichtlich im Juli 2020 mit dem Bachelor abschließen. An das Studium schließt sich ab dem 1. August 2020 meine dreijährige Assistenzzeit als Gemeindeassistentin an. Diese Zeit darf ich in Ihrer Pfarrgemeinde verbringen. Währenddessen begleitet und unterstützt mich Frau Pausch als meine Mentorin. Außerdem werde ich auch an einer Schule Religionsunterricht vorbereiten lernen und das Unterrichten einüben. Ich freue mich auf die kommenden drei Jahre in Ihrer Gemeinde, auf die gemeinsame Zeit, darauf Sie und Euch kennen lernen zu dürfen und ich bin gespannt auf die vielen unterschiedlichen Begegnungen und Erfahrungen.

Lucia Tomberg


 
 

Dämmerschoppen - mit Abstand...

... die beste Möglichkeit, nach dem Gottesdienst ins Gespräch zu kommen.


Am Samstag, dem 18. Juli, war der erste Dämmerschoppen unter Coronabedingungen auf dem Kirchplatz von Maria Königin, gut besucht und in froher, dankbarer Stimmung, nach der langen Pause wieder beisammen zu sein.


Die nächsten Termine, jeweils samstags nach der Vorabendmesse:

15. August

12. September

10. Oktober

7. November


Die Getränkeausgabe ist unter Hygienebedingungen organisiert, die Gäste sind gebeten, auf den Mindestabstand von 1,50 zu achten und gerne auch eine Gesichtsmaske zu tragen.



 
 


Pfarrmitteilungen

Pfarrmitteilungen


Gebetsnetz

Das Sonntagsevangelium im Gebet mit durch die Woche zu nehmen, dazu lädt das Gebetsnetz ein.

Pfarrbrief

Pfarrbrief

Pastorale Erneuerung

St. Raphael

 

Kontakt

Katholisches Pfarramt Maria Königin 


Schießhausstr.1
63571 Gelnhausen-Meerholz
Tel. 06051 68634 


Pfarrbüro - Öffnungszeiten

Maria Königin

Di. - Fr.

9.00 - 11.30 Uhr

Do.

16.00 - 18.00 Uhr


Christkönig

Di. 14.30 - 17.30 Uhr

Tel. 06051 18166


 

Gottesdienste

Samstag im Wechsel alle 14 Tage 18.00 Uhr Vorabendmesse zum Sonntag
Sonntag im Wechsel alle 14 Tage 10.30 Uhr Heilige Messe
Dienstag Christkönig 17.30 Uhr Heilige Messe
Mittwoch Maria Königin 19.00 Uhr Wortgottesdienst
Donnerstag Maria Königin 09.00 Uhr Heilige Messe
Freitag Christkönig 18.00 Uhr Heilige Messe
 
 

© Maria Königin, Meerholz-Hailer