Pastoralverbund St. Raphael Kinzigtal
Logo PV St. Raphael

Auf dem Weg zu einer gemeinsamen Pfarrei

Unterzeichnung des Kooperationsvertrages

Der Pastoralverbundsrat, die Vertreter aller Pfarrgemeinde- und Verwaltungsräte und die Hauptamtlichen unseres Pastoralverbundes St. Raphael Kinzigtal, hat in seiner Sitzung am 7. Juni 2018 einstimmig beschlossen, den Weg der Neugründung einer gemeinsamen Pfarrei zu gehen.
Am 29. September 2018 wurde im Rahmen des Pastoralverbundstages am Fest der Heiligen Erzengel der Kooperationsvertrag der Verwaltungsräte der fünf Gemeinden unseres Pastoralverbundes St. Raphael Kinzigtal unterzeichnet. Damit war es möglich, mit Frau Regina Saase eine gemeinsamen Verwaltungsleiterin für die fünf Kirchengemeinden einzustellen.


Im Mai 2019 begann ein dreijähriger Innovationsprozess, der den Weg zu einer gemeinsamen Pfarrei im Raum Gelnhausen neben den notwendigen Verwaltungsabläufen auch zu einem geistlichen und pastoralen Aufbruch werden lässt.


Dazu begleitet uns Dr. Georg Plank vom österreichischen Institut Pastoralinnovation, der mit einem Leitungsteam den Prozess steuert.

Mitglieder des Leitungsteams sind: Gem.ref. Doris Pausch (Leitung des Teams), Simone Twents (Seelsorgeamt Fulda), Gabriele Beck (Kirchliche Organisationsberatung Fulda), Pfarrer Markus Günther, Kaplan André Lemmer, Gem.ref. Rita Kunzmann, Regina Saase (Verwaltungsleitung), Anja Görlich (Gründau), Hubertus Pfeifer (Linsengericht), Kornelia Reitz (Höchst), Thomas Brandhofe (Meerholz-Hailer), Susanne Scheitza (Gelnhausen).


Alle Informationen zu den Werkstätten, Themen- und Kirchturmteams finden Sie unter dem folgenden Link auf unserer Pastoralverbundshomepage: